Die schönen Möbel

Wer wünscht sich nicht eine sehr schön und stilvoll eingerichtete Wohnung? Das kann man sich natürlich in jungen Jahren oder am Anfang seiner Karriere noch nicht leisten, doch nach einer gewissen Zeit ist es möglich, etwas anzusparen und sich die Möbel zu kaufen, die perfekt in die perfekte erste eigene Wohnung passen.

1

Das tat ich auch, gemeinsam mit meinem Freund, denn wir hatten in diesem Zusammenhang den selben Wunsch, was natürlich auch super war.  Wir suchen also gleich nachdem wir den Entschluss zu einer Renovierung unserer Wohnung gemacht hatten, nach einem geeigenten Betrieb, der uns die Möbel anfertigen wollten, die wir uns vorstellten und die zu uns passten. Nach einer etwas längeren Recherche, da wir uns schon sehr viele Gedanken gemacht hatten, fanden wir einen Betrieb, der sehr professionell wirkte und dessen langjährige Erfahrung für sich sprach. Wir hatten also ein Gespräch mit dem professionellen und freundlichen Fachmann des Betriebes und machten gleich einen Besuch aus, bei dem wir viel einfacher erklären konnten, was wir wollten. Das taten wir dann auch und das Gespräch verlief super. Abgesehen davon war der Fachmann sehr professionell und kompetent und mich überraschte es nicht, dass die Schreinerei Luzern so viele Kunden hatte und in der Umgebung und Region so beliebt bei den Leuten war. Die Anfertigung der Möbel Luzern geschah nur mit den qualitativsten Holzprodukten und das merkte man auch an den Modellen, die wir uns anschauen konnten. Alle waren gleichsam mit dem schönsten Holz verarbeitet, das ich jemals zu Augen bekommen hatte. Vor allem die Küchen Luzern interessierten mich, da wir von dem oben genannten Betrieb ja unter anderem auch eine Küche angefertigt bekommen wollten.

2

Wir begannen also bald, zu planen, was denn alles für uns gebaut werden sollte, unter anderem eben besagte Küche, die man bis zu einem gewissen Punkt auch sehr individuell gestalten konnte. Ich konnte es kaum erwarten, die fertige Küche bei mir in der Wohnung stehen zu sehen. Abgesehen davon planten wir noch ein Doppelbett und einen schönen Wohnzimmerschrank. Dies sollte der Betrieb in einer gewissen Zeit schaffen und man merkte an der Arbeit des Unternehmens schon, wie groß die Erfahrung der Mitarbeiter war. Nach einiger Zeit waren unsere Möbel fertig und wir konnten es kaum glauben, mit unserem Innenausbau Luzern zu beginnen. Die fleißigen Mitarbeiter hatten die harte Arbeit tatsächlich innerhalb der Deadline geschafft, das war natürlich abzusehen, doch sie hatten sich so große Mühe bei der Arbeit gegeben. Das konnte ich sehen, als ich nach der kompletten Renovation Luzern meine fertige Küche betrachtete!

3

Sie sah so schön aus wie auf dem Prospekt und war doch individuell gestaltet worden, sodass sie komplett zu uns und unseren Vorstellungen passte. Abgesehen davon hatten sie unser Bad Luzern so gut bearbeitet, dass man es kaum wiedererkennen konnte. Zudem waren die Türen Luzern und Fenster Luzern auch Teile, die der Betrieb regelmäßig bei anderen Kunden bearbeitete, doch wir hatten das in diesem Fall nicht als notwendig empfunden. Der Schreiner Luzern hatte wirklich tolle Arbeit geleistet, die wir nun genossen.

Aus Lust und Laune

Es gibt tatsächlich Dinge die man aus Lust und Laune mach, so ist das auch mit einem eventuellen Designer Stück der Schreinerei Luzern, man kann sich nach einigen Jahren immer wieder darauf verlassen dass der eigene Geschmack sich vielleicht nicht ganz verändert aber in jedem Fall eine Entwicklung erlebt.

1

Man empfindet zum Beispiel den Wunsch ein bestimmtes Möbelstück auszutauschen und macht sich deshalb auf die Suche nach Möbel Luzern. Dann kann es auch passieren dass man sowieso vor hatte zu renovieren, also macht man sich auf die Suche nach einem unternehmen der mehrere Dinge erledigen kann und man sich somit nicht immer auf die Suche nach mehreren Anbietern machen muss. Wichtig ist es hierbei dass man das Individuelle aufsucht, denn Standardangebote gibt es zu genügende und man möchte sich ja eher herausheben als gleichgestellt zu sein. In einer solchen Lage war auch ich vor einigen Wochen, ich hatte mir fest vorgenommen eine neue Küchen Luzern anfertigen zu lassen, ich war es satt immer meine Standardküche vor mir zu sehen und musste bald etwas daran ändern. Somit vereinbarte ich mit meiner Frau dass wir uns gemeinsam auf die Suche machen und unseren Innenausbau Luzern endlich vornehmen sollten. Wir beide waren einverstanden und suchten deshalb sehr zügig nach einem Anbieter der uns unsere Vorstellungen und Wünsche erfüllen kann und möchte. Unsere Suche im Internet erwies sich letzten Endes als sehr erfolgreich, wir trafen auf eine Schreiner Luzern die mich sehr überzeugte, ich sah Fotos auf deren Webseite die genau die Natur des Design darstellte die ich schon immer haben wollte. Sehr erfreut über diesen Fund nahm ich mir vor sofort Kontakt aufzunehmen, den Termin vereinbarte ich auf Basis einer allgemeinen Renovation Luzern für den privaten Haushalt.

2

Noch für denselben Tag erhielt ich auch einen Termin du konnte zu einer ersten Beratung vorbei kommen. Sehr erfreut darüber, traf ich dann auch letzten Endes meinen persönlichen Berater an, diesem erklärte ich meine Vorhaben und meinen Wunsch auf ein neues Bad Luzern und vielen anderen Aspekte und Dingen die ich gerne verändern bzw. austauschen möchte. Der nette Herr zückte seinen Notizblock und erklärte mir sofort wie wir hier am besten vorgehen könne, er bat mir an dass er mich direkt zuhause besucht und er entsprechend einschätzen kann welche Modelle und Materialienhier verwendet werden können. Ich nahm seine Vorschlag an und gemeinsam entschieden wir letzten Endes vor Ort dass neue Türen Luzern schon Mal für einen enorm geringeren Lärmaufwand sorgen würden und das ist auch so ein Aspekten den wir spüren werden. Dann kamen wir noch auf den Punkt Lärm und Temperatur von außen, ebenfalls hier kamen wir letzten Endes auf den Entschluss neue Fenster Luzern anzubringen, alles das und auch die Küche sollte somit mit einem sehr guten Angebot an genau diesen einen Anbieter gehen.

3

Ich konnte es kaum erwarten die Ergebnisse zu sehen und bin jetzt im Nachhinein sehr zufrieden mit meiner auserwählten Schreiner Luzern. Sehr gerne empfehle ich genau deshalb dieses Unternehmen jederzeit weiter und würde auch selbst jederzeit wieder darauf zurück greifen.

Wir möchten neu aufsetzten

Investitionen sind dauerhaft notwendig, jeder der denkt dass er mit einem Hausbau fertig ist und jetzt nichts mehr Machen muss hat falsch gedacht, den es gibt immer wieder den bedarf entsprechende Renovation Luzern durchzuführen und wir müssen darauf achten dass wir hierfür stets den besten Anbieter zur Verfügung gestellt bekommen.

1

Es gibt mittlerweile mehrere Schreinerei Luzern die uns Kunden zur Verfügung stehen und wir achten darauf dass wir den aussuchen den wir gut leiden können, jemanden der zu unsere Geschmack passt und der ebenfalls das anbietet was wir uns für eine Restrukturierung vorstellen würden und könnten. Ich selbst bin ein sehr großer Liebhaber von Holz, deshalb steht für mich fest, dass ich mein eigenes Zuhause Zeit zu Zeit und Step by Step mit Möbel Luzern bestücken die hauptsächlich aus Holz bestehen. Das ist eine große Herausforderung für jeden Anbieter und ein wichtiger Bestandteil für mich somit ist klar dass ich mich sehr bald auf die Suche machen muss um einen Innenausbau Luzern zu realisieren. Ich unterhielt mich hierzu mit meiner Familie und nach dem ich meine Wünsche und Vorstellungen geschildert hatte, kamen wir alle sehr bald auf einen Nenner.

2

Alle waren einer Meinung und alle wollten sobald wie möglich eine Renovation Luzern durchführen lassen um einfach etwas Frische ins Haus zu bekommen, mit dieser Einsicht nah ich meinen Auftrag an und machte mich auf die Suche nach einem Schreiner Luzern, ich suchte eifrig im Internet und schaute mir gleichzeitig deren Webseiten durch und las mir Bewertungen durch, auch Referenzprojekte sollten mir dabei helfen den besten zu finden. Meine Suche entschied sich sehr bald als ich auf meinen Favoriten geraten bin, dir überzeigte mich mit seinem breiten Angebot und ich war mir sicher dass dieser auch meine langersehnte Küchen Luzern in bester und schönster Qualität liefern könnte. Ich nahm also Kontakt auf und traf einen der Berater und Verkäufer direkt im Unternehmen an, ich stellte ihm entsprechende Fragen und hatte gleich gesehen dass dieser sich in seinem Job sehr gut auskennt. Sehr erfreut darüber, zeigte ich ihm auf was ich alles für mein Haus geplant habe, ein neues Bad Luzern ist Bestandteil meiner Renovierungen und soll gemeinsam mit den anderen Elementen ebenfalls von dem einen Anbieter gemacht werden. Der nette Herr versicherte mir sofort dass er unter anderem auch Türen Luzern anbieten kann und dass ich meine gesamte Arbeit und Vorhaben in seinen Händen überlassen kann. Sehr glücklich so etwas zu hören ließ ich mir nach einigem Abmessungen und einem weiteren Gespräch ein Angebot aufbereiten, dieses verfiel so gut, dass ich es auch gleich annehmen konnte.

3

Mittlerweile wurden schon meine neuen Fenster Luzern geliefert und montiert und geben unseren Räumen ein wunderschönes und sauberes Licht. Auch die Küche ist schon da und alles andere kam nach und nach. Meine Familie ist sehr glücklich mit meiner Auswahl und mit den neuen Elementen aus Holz in unserem Haus. Somit können wir alle einstimmig diesen Anbieter jederzeit weiter empfehlen und freuen uns schon auf unsere weiteren Bestellungen.

Qualitativ hochwertige Möbel

Für mein Start Up Unternehmen wollte ich sicherstellen, dass ich eine möglichst hochwertige tolle Einrichtung bekomme. Schließlich ist der erste Eindruck bei den Kunden sehr wichtig und ich wollte, dass die Inneneinrichtung auch sofort meine Werte und die Philosophie des Unternehmens widerspiegelt.

1

Somit musste ich einen Betrieb finden, der die hochwertigen Möbel Luzern für mich zu einem guten Preis produzieren konnte. Nach langem Hin und Her und einiger Recherche fand ich einen Betrieb, dessen Website und die Fotos der bearbeiteten Möbel mich so umhauten, dass ich gleich  einen Termin machte, um mich noch mehr zu informieren, vor allem was Konditionen und Preise anbelangte. Der Termin war auch gleich gemacht und der Fachmann begrüßte mich freundlich zu unserem Gespräch. Er war sehr nett und zuvorkommend und hatte sehr viel Geduld, denn meine Fragen schienen endlos zu sein. Besonders spannend wurde das Gespräch, als es um die Küchen Luzern ging, denn natürlich durfte in unserem Büro eine kleine Küche nicht fehlen. Auch hier schauten wir uns einige Modelle an und ich entschied mich für eine kleine aber feine Küche für mein Büro. So besprachen wir den kompletten Innenausbau Luzern, der bei mir also gemacht werden sollte und rechnenten die kompletten Kosten hoch. Der Preis war für mich soweit in Ordnung, es ging jetzt nur noch um die Zeit, also sozusagen darum, wann alle Möbel fertig sein würden, denn in einigen Monaten wollte ich bereits komplett für die Kunden öffnen. Auch meine Mitarbeiter würden bald schon anfangen und bei der kompletten Renovation Luzern behilflich sein.

2

Der Fachmann gab mir Informationen zu seinen momentan vorhandenen Ressourcen und wir machten ungefähr aus, wann alles fertig sein musste. Es schien also alles nach Plan zu verlaufen. Was das Bad Luzern anging, hatte ich mir ebenso einige Modelle ausgesucht, denn es musste ein Bad für das Personal und eines für die Gäste vorhanden sein. Ich hatte Glück, dass der oben beschriebene, professionell arbeitende Betrieb mit seiner langjährigen Erfahrung und tollen Mitarbeiter auch auf die Bearbeitung von Türen Luzern ebenso wie von verschiedenen Arten von Fenster Luzern spezialisiert war, sodass dies ebenso mit in die Arbeit integriert werden konnte. Einige Zeit später ging es mit den Arbeiten voran und die ersten Möbel traten ein. Ich konnte meinen Augen kaum glauben, so schön wie alles bearbeitet worden war. Genauso hatte ich mir das vorgestellt und sah schon mein modernes kleines Büro vor mir.

3

Da würden sowohl Mitarbeiter als auch die Kunden unseres Start Ups gleich staunen. Als alles fertig war und das Büro komplett eingerichtet, dankte ich dem Schreiner Luzern nochmals persönlich am Telefon und wusste, dass sich mit so einer Einrichtung so viel Motivation bei mir eingerichtet hatte, dass ich es kaum glauben konnte. Es wunderte mich also kaum, als unsere ersten Meetings bereits sehr erfolgreich waren und unsere Arbeit sehr gut verlief. Einige Zeit später waren wir bereits ein wenig gewachsen und ich war froh um die Kollegen ebenso wie um die schöne Einrichtung im Büro. Ich hatte mich also auf jeden Fall für den richtigen Betrieb entschieden!

Meine neuen Möbel

Endlich konnte ich mir meine eigene Wohnung leisten. Ich war so stolz drauf und konnte es kaum glauben. Es war nicht nur meine Wohnung, sondern ich lebte mit meinem Freund in ihr, doch es fühlte sich einfach so schön an, sodass ich hin und wieder meine Wohnung sage.

1

Ich wollte auf jeden Fall eine sehr schöne und für uns passende Einrichtung haben und dazu gehörte, dass wir nicht in ein doofes, herkömmliches Möbelhaus gingen und uns das normale Zeug holten, das jeder zu Hause hatte, sondern ich hatte meinen Freund davon überzeugen können, eine gute Schreinerei Luzern zu suchen, die unsere zukünftigen Möbel Luzern fertigstellen sollte. Wir machten also einen Termin bei dem Betrieb und waren von den Modellen, die wir sahen, schon total begeistert, vor allem ich. Ich hatte schon eine ziemlich genaue Vorstellung davon, was für ein Modell der Küchen Luzern ich haben wollte und gemeinsam mit dem Fachmann besprachen wir die Konditionen, die Dauer, die die Anfertigung in Anspruch nehmen würde und selbstverständlich die Kosten, die auf uns zukommen würden. Alles in allem schien alles nach unseren Wünschen zu laufen und ich freute mich vor allem, dass das Unternehmen im Innenausbau Luzern wirklich sehr viele Referenzen vorzuweisen hatte, sodass wir absolut keinen Grund hatten, unsicher in unserer Entscheidung für den richtigen Betrieb zu sein. Das waren wir auch nicht, denn der Fachmann stand uns mit Rat und Tat zur Seite und hatte auf alle unsere, vor allem meine, detaillierten Fragen eine Antwort parat, was seine Professionalität und Leidenschaft für die Tätigkeit und den Betrieb bewies und mich als Kunde sicherer in allem machte.Das Unternehmen war auch dafür bekannt, die sogenannte Renovation Luzern durchzuführen, das heißt sie helfen Haushalten dabei, die Wohnungen zu renovieren und ähnliches. In unserem Fall war es ja eigentlich relativ ähnlich.

2

Dennoch informierte ich mich diesbezüglich trotzdem, welche Zusatzleistungen es noch gab, die durchgeführt werden konnten. Für das  Bad Luzern sahen wir uns unterschiedliche mögliche Modelle an, denn ich wollte, dass es so sehr wie möglich zu uns passte und nicht wie jedes x-beliebige Bad aussah. Glücklicherweise gab es da in diesem Betrieb tatsächlich immer die Möglichkeit, alle Modelle so individuell wie möglich zu gestalten. Ich war nun offiziell ein großer Fan des Betriebs und mein Freund merkte mir das lachend an. Zum Spaß schauten wir uns Modelle der Türen Luzern sowie Fenster Luzern an, die der Betrieb für die Kunden erstellte. Doch in unserem Falle waren wir konkret an die Möbel des Betriebs interessiert. Gemeinsam mit dem Schreiner Luzern besprachen wir also alle Modelle, die wir wollten, stellten einen Finanzplan sowie Zeitplan auf und freute uns, als einige Zeit später Stück für Stück für uns eigens fertiggestellt wruden.

3

Bald darauf wurde auch alles endlich geliefert und wir konnten unsere schon so lange geplante, heiß herbei gesehnte Einweihungsparty mit Freunden und Bekannten steigen lassen. Es war auch ein voller Erfolg und allen gefiel unsere Einrichtung, die der professionelle Betrieb für uns erstellt hatte. Wir hatten uns nicht in deren Arbeit getäuscht!

 

 

Meine neue Einrichtung

Schon seit langem hatte ich das Gefühl, dass mir meine Möbel gar nicht mehr gefielen. Als ich damals eingezogen war, war ich noch eine Studentin gewesen und hatte nicht das Geld gehabt, mir hochwertige Möbel zu kaufen. Dann war ich umgezogen in eine schönere und größere Wohnung, jetzt waren wir hier auch noch zu zweit und die alten Möbel passten eben gar nicht mehr zu uns bzw. zu dem, was wir uns in einer langfristigen Wohnung wollten. Dementsprechend setzten wir uns ein Budget und ersuchten einen guten Betrieb, der hochwertige Möbel Luzern anbieten konnte.

1

Bald wurden wir auch im Internet fündig und riefen dort an, um einen Termin auszumachen. Dies klappte glücklicherweise auch sehr schnell ohne großen Aufwand und einige Zeit später fanden wir uns im Betrieb wieder, wo wir allerlei Modelle, vor allem der hochwertigen Küchen Luzern bewundern durften. Der Fachmann schien sehr sympathisch und freundlich und auch die Mitarbeiter, die gerade sehr beschäftigt an ihren Projekten waren, ließen es sich nicht nehmen, uns zu begrüßen oder wenigstens einmal mit dem Kopf nickend uns anzusehen. Der Fachmann erklärte uns, dass sein Unternehmen vor allem auf den Innenausbau Luzern spezialisiert war und mit vielen Privathäusern bzw. manchmal auch Schulen und Unternehmen zusammenarbeitete. Er zeigte uns einige Modelle, die uns interessieren konnten und fragte uns danach gleich, was denn unser Wunsch war. Wir erklärten ihm, dass wir gerade dabei waren, die Renovation Luzern unserer Wohnung zu planen und einfach neue, hochwertige Möbel benötigten. Er zeigte uns einige Modelle, was Schränke und Bedarf für das Schlafzimmer anbelangte und erklärte uns die Möglichkeiten, die er hatte, um das ganze vor allem nach unserem Geschmack zu realisieren.

2

Es gab einige Möglichkeiten, die Möbel doch sehr persönlich zu gestalten, was uns beiden sehr daran gefiel, das hatten wir uns so echt gar nicht vorgestellt. Ich erklärte ihm, dass wir beispielsweise für das Bad Luzern einige schöne Kommoden benötigten und auch die Griffe an unseren Türen Luzern schon sehr morsch waren und wir  diese unbedingt auswechseln wollten. Das war für ihn gar kein Problem und auch hier zeigte er uns Verfahren und Modelle, die er regelmäßig für seine Kooperationen mit anderen Klienten zum Einsatz brachte. Ich suchte mir die elegantesten Versionen aus, denn schließlich wollten wir es, wenn dann richtig, machen! So hatten wir das ja auch geplant und uns gemeinsam vor einiger Zeit vorgenommen.

3

Auch die Griff an den Fenster Luzern wollten wir erneuern und machten, nachdem wir gemeinsam aufgeschrieben hatten, was genau wir wollten und wann alles fertigstellt werden konnte, einen Zeitplan, der beiden Parteien perfekt entgegenkam. Bald waren die Mitarbeiter auch am Werk und unsere Möbel kamen nach etwas längerer Zeit, aber dafür mit hundertprozentiger Qualität bei uns zuhause an. Noch heute habe ich dem Schreiner Luzern einiges zu verdanken, denn man kann sich nicht vorstellen, wie schön und qualitativ unser altes zuhause jetzt aussieht. Es wirkt wie eine komplett neue Wohnung und macht uns jeden Tag sehr glücklich und motiviert mich, noch mehr aus unserer Zweisamkeit zu machen.

Die wunderschönen neuen Möbel

Lange Jahre hatte ich als Studentin immer langweilige Möbel gehabt. Meistens war es so, dass ich in einem Studentenwohnheim wohnte, in dem das gesamte Zimmer bereits eingerichtet war, also wie in einem Schullandheim alles bei jedem Studenten drinnen gleich aussah.

1

Das ziemlich enge Bett an der Seite, ein steriler langweiliger unpersönlicher Schreibtisch und eine Kommode, die aussah, wie eine Hotelkommode. Endlich hatte ich mein Studium beendet und mir einen Job gesucht und auch eine wundervolle Wohnung gefunden, für die es jetzt galt, die perfekte Einrichtung zu finden. Dafür hatte ich eine Schreinerei Luzern gefunden, die für mich unterschiedliche Möbel Luzern herstellen sollte. Ich hatte alles mit dem netten Fachmann abgesprochen, der, wie es mir sogleich am Anfang schien, sehr viel von seinem Handwerk verstand. Ich hatte mich online auf der Website etwas umgesehen, und vor allem seine Modelle für die Küchen Luzern sehr bewundert. Gerade das war auch ein wichtiger Punkt für mich, denn ich brauchte eine wunderschöne, große Küche aus tollem, qualitativen Holz. Und da der Betrieb gerade mit so superqualitativen Holzarten arbeitete, hatte ich mich dafür entschieden, mit ihm in diesem Fall zusammenzuarbeiten. Wir hatten bereits ein Modell ausgewählt und ein Kollege des Fachmanns war gekommen, um meinen Küchenraum anzuschauen und alles abzumessen, damit es natürlich alles erfolgreich ablaufen konnte.

2

Ich konnte es kaum erwarten, auch den weitern Innenausbau Luzern der Wohnung zu planen. Weiterhin geplant war eine sehr schöne große Vitrine für das Wohnzimmer und ein Kleiderschrank, in dem mein ganzes Zeug reinpassen würde. Die gesamte Renovation Luzern der Wohnung würde natürlich eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, schließlich wurde alles handangefertigt, aber ich hatte genug Zeit eingeplant, sodass es für mich soweit kein Problem war. Natürlich kosteten die Möbel auch ihr Geld, weil sie eben handgefertigt waren, aber das wollte ich mir gönnen und außerdem waren die Preiskonditionen und Zahlungsbedingungen wirklich sehr gut und entgegenkommen für alle Klienten des Betriebs des Schreiners. Weiterhin machte der Schreiner auch Modelle für das Bad Luzern, die wirklich von den Fliesen bis hin zur Fertigstellung des gesamten Bads wirklich toll aussahen. Man konnte sich auch seinen eigenen Stil des Bads aussuchen, sodass das ganze zum Beispiel im eher romantischen oder orientalischen Fliesenstil oder was auch immer man wollte, angefertigt werden konnte.

3

Ebenso gab es Möglichkeiten, bei der Erstellung der Türen Luzern relativ individuell alles nach seinem Geschmack einzurichten, das ist ja auch nicht immer bei jedem Betrieb so gewährleistet. Ebenso gilt das selbe für die Fenster Luzern, die der Betrieb für die Klienten anfertigte. Bald waren meine Möbel, die der Schreiner Luzern für mich angefertigt hatte, auch fertig und ich war von den Ergebnissen wirklich absolut begeistert. Die Küche wurde bald aufgebaut und die Farbe des Mahagoniholzes war der absolute Wahnsinn. Ebenso mein Schrank wurde ein Traum und es machte mir absoluten Spaß, meine ganze Kleidung dort einzurichten. Endlich hatte ich meine Wunschmöbel und nahm mir vor, diese natürlich sehr lange zu behalten, bei der Qualität die sie hatten, war das auch ohne Probleme möglich!

Die neue Inneneinrichtung

Schon seit längerem brauchte ich neue Möbel und hatte mir überlegt, für einige davon eine Schreinerei Luzern zu engagieren. Natürlich würde ich mir einige Möbel Luzern direkt bei Möbelhäusern kaufen und dann einfach aufbauen lassen oder sogar gemeinsam mit Freunden aufbauen, aber ich plante, die Wohnung auf jeden Fall länger zu behalten und deswegen wollte ich exklusive, schöne und vor allem stabile und langfristig nutzbare Möbel haben, dementsprechend würde es besser sein, etwas tatsächlich anfertigen zu lassen. Mir war klar, dass die Preise dementsprechend sein würden, aber ich war sehr stabil in meinem Job, von daher konnte ich mir das mal gönnen. Größtenteils ging es mir vor allem darum, mir eine schöne Küche anfertigen zu lassen.

1

Ich hatte mir schon zahlreiche Küchen Luzern angeschaut und war wirklich erstaunt, was es alles für Möglichkeiten gab. Es war sehr schön, dass man mittlerweile sehr viel seines eigenen Geschmack und der Persönlichkeit einbringen konnte. Deswegen freute ich mich schön sehr auf den Innenausbau Luzern. Meine Freunde wussten auch schon von meinen Plänen und hatten gemeint, sobald ich Hilfe brauchte, würden sie da sein und mir beiseite stehen. Selbstverständlich brauchte ich jemanden, der mir beim Transport der Möbel nach Hause half, denn dies wollte ich dann doch nicht bezahlen. Wozu hat man denn Freunde? Ich war immer für sie da und hatte vor allem bei einem Kumpel noch was gut, von daher wollte ich es mir nicht nehmen, ihn um Hilfe zu bitten. Er würde auch bereit sein, ein oder zwei Tage für den Transport für mich zu nutzen, was ich super nett fand.

2

Bald stand die komplette Renovation Luzern auch an und ich freute mich so sehr darauf. Gemeinsam mit dem Kumpel fuhr ich mit seinem Kombi in die Schreinerei und holte die Möbel, die er für mich angefertigt hatte. Er war ein sehr netter Fachmann und seine Kompetenz war unglaublich. Ich hatte während meines ersten Gespräches mit ihm, während dem ich seine Arbeiten sehen wollte, da ich noch nicht wusste, für welchen Betrieb ich mich entscheiden würde, Arbeiten von ihm für ein Bad Luzern und war total von den Socken gewesen. Auch die  Türen Luzern und Fenster Luzern, die er für seine unterschiedlichen Kunden anfertigte, waren so wundervoll gemacht und mit sehr viel Liebe und Leidenschaft erstellt. Er versuchte immer, genau das mit einzubringen, was er Kunde sich wünschte und das merkte ich auch, als ich die Arbeiten sah, die er für mich erstellt hatte. Die Zahlungskonditionen waren in Ordnung, sodass ich nicht auf einmal einen großen Betrag ausgeben musste und das freute mich natürlich immens.

3

Der Schreiner Luzern begrüßte uns freundlich, halt uns alle Teile in den Kombi zu schaffen und wir fuhren alles nach Hause. Nachdem ich mir überlegt hatte, wie alles anzuordnen war, war die fertige Küche bald an ihrem richtigen Platz und sah einfach nur wunderbar aus. Das Holz war qualitativ erste Sahne und passte sehr zum Rest der Wohnung. Ich war so glücklich und schmiss am selben Abend noch eine Einweihungsparty, so froh war ich!

Der leidenschaftliche Schreiner

Endlich hatten wir die Zusage für das neue Haus bekommen und es stand nun die Einrichtung der gesamten Zimmer und so weiter an. Ich war schon so aufgeregt, denn ich hatte mir gemeinsam mit der gesamten Familie genau überlegt, wie das alles aussehen sollte.

1

Ich hatte eine sehr professionell aussehende Schreinerei Luzern entdeckt, die hatte mir ein paar Monate vorher eine Nachbarsfamilie empfohlen und am nächsten Tag sollte auch schon der Termin sein. Wir brauchten alles mögliche, von Möbel Luzern, für das Schlafzimmer beziehungsweise die Kinderzimmer vor allem, doch vor allem benötigte ich eine wunderbare, große neue Küche, die Platz für uns alle hatte, und wenn die Kinder ihre Freunde mit nach Hause brachten. Deswegen war ich insbesondere auf die Küchen Luzern des Schreiners gespannt und inwiefern er auf meine individuellen Wünsche eingehen konnte. Mein Mann hatte schon gescherzt, dass ich den armen Schreiner nicht zu sehr beanspruchen soll, doch da hatte er sich sehr getäuscht: denn als wir das Gespräch mit ihm hatten und seine Arbeit ein wenig sahen, erwies er sich tatsächlich als Experte für das Thema Innenausbau Luzern, tja, da guckte mein Mann aber baff aus der Wäsche, dass ich heute noch darüber lachen muss.

2

Der Schreiner erklärte uns, dass er an unterschiedlichen Projekten beteiligt gewesen war, sowohl für Ein Familien-und Reihenhäuser wie auch für unterschiedliche Unternehmen. Auch in einigen Schulen war er bei einer Renovation Luzern beteiligt gewesen und hatte Möbelstücke wieder auf Vordermann gebracht. Mich interessierte das alles sehr, sodass ich genau nach Referenzen nachfragte. Ich war mir zwar schon sehr sicher, dass er der richtige für unsere Vorstellungen vom neuen Heim war, dennoch hörte ich ihm gerne zu und er erzählte uns näher von seiner Arbeit mit unterschiedlichen Dritten. Es schien als ob er voll und ganz in seinem Element war, wenn er von den unterschiedlichen Materialien sprach, die er nutzte und von den Methoden, die man nutzte, um das fertige Stück dann so hinzubekommen, dass es absolut perfekt für den Kunden war.

3

Ich wollte wissen, welche Arbeiten er für ein Bad Luzern anfertigen konnte, da ging es mir hauptsächlich um die Fliesen und hier kannte ich mich nicht so gut aus. Dementsprechend freute ich mich umso mehr, dass er hierzu sehr viel Input geben konnte und mir schließlich gut dabei half, mich für das richtige zu entscheiden. Das Gespräch lief so glimpflich ab, dass mein Mann kaum ein Wort sprach, sondern sich einfach nur voller Spaß seine Arbeiten in der Werkstatt anschaute und mich machen ließ, das war ja ein sehr gutes Zeichen. Am Schluss ließ ich mich noch über die Türen Luzern beraten, die er anfertigte, hierbei war ich nicht sicher gewesen, welches Material zu unserem Haus passen würde. Da er aber schon wusste, was für ein Stil das komplette Haus haben sollte, empfahl er uns einige Materialien, wir sollten uns das dann nochmal in Ruhe gemeinsam zu Hause überlegen. Auch zu Fenster Luzern hatte der leidenschaftliche Schreiner Luzern viel zu bieten, man merkte er war voll und ganz in seinem Element.

Die Renovierung – viel Arbeit, doch gelohnt hat es sich

Schon seit längerer Zeit hatten wir uns vorgenommen, unsere Wohnung neu zu gestalten und ein paar weitere Veränderungen, vor allem was die Möbel anging, vorzunehmen, aber wie das natürlich immer so ist, geht das im Alltagsstress und der täglichen Arbeit unter. Bis man eines Samstagmorgens aufwacht und tatsächlich erkennt, dass eine grundlegende Renovierung so unfassbar nötig ist, dass man es einfach nicht mehr länger vor sich herschieben kann und sollte.

1

Viele unserer Möbel waren schon sehr alt und morsch und wir Frauen sind einfach alle kleine unentdeckte Innenarchitekten und möchten, dass es möglichst schick und gemütlich aussieht und alle Möbel auch wirklich zusammenpassen und einem gewissen Stil entsprechen. So sprachen wir ab beziehungsweise ich erzwang, dass viele unserer alten Möbel weggebracht mussten und wir uns eine kompetente Person holten, die uns im Stil Schreinerei Luzern einiges an notwendigem anfertigen konnte. In unserem Falle handelte es sich tatsächlich um vieles. Wir waren schon so lange in dieser Wohnung und damals noch sehr jung gewesen und konnten uns keine teuren Möbel leisten. Das meiste was zusammengesuchtes aus vorherigen Wohnungen aus Studienzeiten und repräsentierte einfach nicht zwei Menschen, die schon fest im Leben standen. Ich sagte klipp und klar, dass ich Möbel Luzern wollte und nichts anderes akzeptierte.

2

Er stimmte glücklicherweise zu, sodass wir nach einer geeigneten Schreinerei suchten, die uns zu einem guten Preis gute Produkte anfertigen konnte, so auch für unseren Kochbereich, wonach wir nach diversen Küchen Luzern recherchierten. Bald hatten wir eine tolle Schreinerei gefunden, die all dies versprach! Ich konnte es kaum glauben und stellte mir schon meine fertige neue Wohnung in verschiedenen miteinander im Einklang stehenden Holztönen vor! Bei der Recherche stellten wir fest, dass bei unserem Super Anbieter nicht nur einzelne Möbelstücke, sondern ein gesamter Innenausbau Luzern möglich ist. Ich war sprachlos und überlegte, ob wir das nicht auch benötigen könnten.

3

Wir vereinbarten einen gemeinsamen Termin mit dem Hersteller un ließen uns in allem notwendigen, auch in der möglichen  Renovation Luzern beraten. Hierbei handelt es sich um eine klassische Renovierung, die individuell mit dem Kunden abgesprochen wird, von den zu nutzenden Holzarten bis zum gesamten Stil der Renovierung.  Der für uns zuständige Verkäufer war wirklich höchst kompetent und hatte auf all unsere zahlreichen Fragen eine Antwort sowie sehr viel Geduld und stets ein freundliches Lächeln im Gesicht. Mir war vor allem das Thema  Bad Luzern wichtig. Unser Fachmann versicherte mir hier, dass ich kreativ sein kann und man meine Vorstellungen tatsächlich individuell nach unserem Geschmack realisieren konnte.
Ein sensibles Thema ist für mich auch die Art der Trennung zwischen den Räumen. Unsere vorherigen Türen waren alt und sahen morsch aus, nun hatten wir mit Türen Luzern die Möglichkeit, alles neu und stilvoll einzukleiden. Uns wurde noch ein Angebot zu Fenster Luzern gemacht, doch da schaffte mein Freund es, mich von abzubringen. Das hätte noch Zeit.
Von dem späteren Ergebnis war ich so begeistert, dass ich den Schreiner Luzern an Schluss ansprach, um mich für die Arbeit zu bedanken.