Der leidenschaftliche Schreiner

Endlich hatten wir die Zusage für das neue Haus bekommen und es stand nun die Einrichtung der gesamten Zimmer und so weiter an. Ich war schon so aufgeregt, denn ich hatte mir gemeinsam mit der gesamten Familie genau überlegt, wie das alles aussehen sollte.

1

Ich hatte eine sehr professionell aussehende Schreinerei Luzern entdeckt, die hatte mir ein paar Monate vorher eine Nachbarsfamilie empfohlen und am nächsten Tag sollte auch schon der Termin sein. Wir brauchten alles mögliche, von Möbel Luzern, für das Schlafzimmer beziehungsweise die Kinderzimmer vor allem, doch vor allem benötigte ich eine wunderbare, große neue Küche, die Platz für uns alle hatte, und wenn die Kinder ihre Freunde mit nach Hause brachten. Deswegen war ich insbesondere auf die Küchen Luzern des Schreiners gespannt und inwiefern er auf meine individuellen Wünsche eingehen konnte. Mein Mann hatte schon gescherzt, dass ich den armen Schreiner nicht zu sehr beanspruchen soll, doch da hatte er sich sehr getäuscht: denn als wir das Gespräch mit ihm hatten und seine Arbeit ein wenig sahen, erwies er sich tatsächlich als Experte für das Thema Innenausbau Luzern, tja, da guckte mein Mann aber baff aus der Wäsche, dass ich heute noch darüber lachen muss.

2

Der Schreiner erklärte uns, dass er an unterschiedlichen Projekten beteiligt gewesen war, sowohl für Ein Familien-und Reihenhäuser wie auch für unterschiedliche Unternehmen. Auch in einigen Schulen war er bei einer Renovation Luzern beteiligt gewesen und hatte Möbelstücke wieder auf Vordermann gebracht. Mich interessierte das alles sehr, sodass ich genau nach Referenzen nachfragte. Ich war mir zwar schon sehr sicher, dass er der richtige für unsere Vorstellungen vom neuen Heim war, dennoch hörte ich ihm gerne zu und er erzählte uns näher von seiner Arbeit mit unterschiedlichen Dritten. Es schien als ob er voll und ganz in seinem Element war, wenn er von den unterschiedlichen Materialien sprach, die er nutzte und von den Methoden, die man nutzte, um das fertige Stück dann so hinzubekommen, dass es absolut perfekt für den Kunden war.

3

Ich wollte wissen, welche Arbeiten er für ein Bad Luzern anfertigen konnte, da ging es mir hauptsächlich um die Fliesen und hier kannte ich mich nicht so gut aus. Dementsprechend freute ich mich umso mehr, dass er hierzu sehr viel Input geben konnte und mir schließlich gut dabei half, mich für das richtige zu entscheiden. Das Gespräch lief so glimpflich ab, dass mein Mann kaum ein Wort sprach, sondern sich einfach nur voller Spaß seine Arbeiten in der Werkstatt anschaute und mich machen ließ, das war ja ein sehr gutes Zeichen. Am Schluss ließ ich mich noch über die Türen Luzern beraten, die er anfertigte, hierbei war ich nicht sicher gewesen, welches Material zu unserem Haus passen würde. Da er aber schon wusste, was für ein Stil das komplette Haus haben sollte, empfahl er uns einige Materialien, wir sollten uns das dann nochmal in Ruhe gemeinsam zu Hause überlegen. Auch zu Fenster Luzern hatte der leidenschaftliche Schreiner Luzern viel zu bieten, man merkte er war voll und ganz in seinem Element.

Advertisements

Die Renovierung – viel Arbeit, doch gelohnt hat es sich

Schon seit längerer Zeit hatten wir uns vorgenommen, unsere Wohnung neu zu gestalten und ein paar weitere Veränderungen, vor allem was die Möbel anging, vorzunehmen, aber wie das natürlich immer so ist, geht das im Alltagsstress und der täglichen Arbeit unter. Bis man eines Samstagmorgens aufwacht und tatsächlich erkennt, dass eine grundlegende Renovierung so unfassbar nötig ist, dass man es einfach nicht mehr länger vor sich herschieben kann und sollte.

1

Viele unserer Möbel waren schon sehr alt und morsch und wir Frauen sind einfach alle kleine unentdeckte Innenarchitekten und möchten, dass es möglichst schick und gemütlich aussieht und alle Möbel auch wirklich zusammenpassen und einem gewissen Stil entsprechen. So sprachen wir ab beziehungsweise ich erzwang, dass viele unserer alten Möbel weggebracht mussten und wir uns eine kompetente Person holten, die uns im Stil Schreinerei Luzern einiges an notwendigem anfertigen konnte. In unserem Falle handelte es sich tatsächlich um vieles. Wir waren schon so lange in dieser Wohnung und damals noch sehr jung gewesen und konnten uns keine teuren Möbel leisten. Das meiste was zusammengesuchtes aus vorherigen Wohnungen aus Studienzeiten und repräsentierte einfach nicht zwei Menschen, die schon fest im Leben standen. Ich sagte klipp und klar, dass ich Möbel Luzern wollte und nichts anderes akzeptierte.

2

Er stimmte glücklicherweise zu, sodass wir nach einer geeigneten Schreinerei suchten, die uns zu einem guten Preis gute Produkte anfertigen konnte, so auch für unseren Kochbereich, wonach wir nach diversen Küchen Luzern recherchierten. Bald hatten wir eine tolle Schreinerei gefunden, die all dies versprach! Ich konnte es kaum glauben und stellte mir schon meine fertige neue Wohnung in verschiedenen miteinander im Einklang stehenden Holztönen vor! Bei der Recherche stellten wir fest, dass bei unserem Super Anbieter nicht nur einzelne Möbelstücke, sondern ein gesamter Innenausbau Luzern möglich ist. Ich war sprachlos und überlegte, ob wir das nicht auch benötigen könnten.

3

Wir vereinbarten einen gemeinsamen Termin mit dem Hersteller un ließen uns in allem notwendigen, auch in der möglichen  Renovation Luzern beraten. Hierbei handelt es sich um eine klassische Renovierung, die individuell mit dem Kunden abgesprochen wird, von den zu nutzenden Holzarten bis zum gesamten Stil der Renovierung.  Der für uns zuständige Verkäufer war wirklich höchst kompetent und hatte auf all unsere zahlreichen Fragen eine Antwort sowie sehr viel Geduld und stets ein freundliches Lächeln im Gesicht. Mir war vor allem das Thema  Bad Luzern wichtig. Unser Fachmann versicherte mir hier, dass ich kreativ sein kann und man meine Vorstellungen tatsächlich individuell nach unserem Geschmack realisieren konnte.
Ein sensibles Thema ist für mich auch die Art der Trennung zwischen den Räumen. Unsere vorherigen Türen waren alt und sahen morsch aus, nun hatten wir mit Türen Luzern die Möglichkeit, alles neu und stilvoll einzukleiden. Uns wurde noch ein Angebot zu Fenster Luzern gemacht, doch da schaffte mein Freund es, mich von abzubringen. Das hätte noch Zeit.
Von dem späteren Ergebnis war ich so begeistert, dass ich den Schreiner Luzern an Schluss ansprach, um mich für die Arbeit zu bedanken.

Wieder modern

Klar kennt es jeder das die Mode immer wieder zurückkehrt auch Holz ist jetzt wieder ganz beliebt bei unseren Umkreis. Viele unserer Freunde und Kollegen haben daher immer wieder bei Schreinerei Luzern verschiedenste Stücke bestellt.

1

Bis jetzt hatten wir unsere Wohnung größtenteils in schwarz gestaltet gehabt, es war all die Jahre so mühsam dieses schwarz immer sauber zu halten, den es zieht wie ein Magnet den Staub an. Deswegen habe ich schon seit langem meinem Mann drum gebeten das wir mal eine totale Renovierung unsere Wohnung machen und wieder ganz neues Design hier rein bringen. Anfang war er dagegen, er wollte keine zusätzlichen Ausgaben und Arbeiten, doch dann konnte ich ihn endlich dazu überreden. Wir haben natürlich den besten Schreiner von mehreren zufriedenen Freunden empfohlen bekommen. Diesen haben wir kontaktiert und beim Beratungsgespräch haben wir auch die Wünsche für Möbel Luzern weitergeben, klar das wir auch gute Ratschläge, Tipps und Aufklärung bekommen haben. Gemeinsam haben wir aber dann die Modelle zusammen gestellt und die ersten Entwürfe wurden uns gezeigt, wir waren damit sehr zufrieden, den es war genauso wie wir es gewollt haben und auch davor geäußert haben.

2

Klar hoffen wir das auch die fertigen Stücke ganz nach unseren Vorstellungen fertig gebaut werden. Küchen Luzern hatte auch tolle Modelle für die passende Küchen, mein Mann und ich haben uns nach nur wenigen Min gleichzeitig in die selbe Küche verliebt. Sie sah so modern aus und trotzdem sehr klassisch aus Holz und sie war sehr praktisch. Selbst die Mitarbeiter waren überrascht wie schnell wir uns für die passende Küche entschieden haben, doch wie gesagt es war auf den ersten Blick schon klar das es diese Küche sein sollte. Wir haben auch Innenausbau Luzern, einige Aufträge gegeben um den Boden in der Wohnung neu zu machen und kleine Details. Wir wollen wieder einen sehr schönen Parkettboden haben, welcher wenig Staub anzieht und es nicht so sichtbar macht und natürlich welcher zu den neuen Möbeln und Einrichtung passt. Zum Glück haben wir den richtigen Partner gefunden, welcher unsere Wünsche sehr schnell versteht und durchführt selbstverständlich sind wir auch wieder einer der vielen zufriedenen Kunden, die der Renovation Luzern treu bleiben werden und weiterempfehlen werden. Es fehlen uns nur noch kleine Sachen, den die großen Veränderungen sind schon getan worden und der Unterschied ist auch sichtbar. Es ist eine Traumwohnung geworden, viel heller und gemütlicher.

3

Bad Luzern wird uns noch die bestellten Badelemente liefern und einbauen, kleine Schränke usw.. Davor aber müssen wir nochmal hinfahren, denn die wollten uns noch neue Modelle der Türen zeigen, die wir dann heute auswählen werden. Die Masse haben die schon genommen wen den Umrissen der Türen also müssen wir uns nur für das Modell entscheiden, was gar nicht so einfach wird, denn die Auswahl ist so groß. Klar das die dann auch die Tage die Türen Luzern einliefern und einbauen. Die Fenster werden wir zwar nicht austauschen, aber auch dieser Service wird im allgemeinen dort angeboten, ich war sehr positiv überrascht das die wirklich alles auf einen Platz anbieten bei Fenster Luzern. Man kann an der schönen Arbeit der Möbel merken das der Schreiner Luzern wirklich seine Arbeit mag und mit Herz arbeitet.